Familie Kather, Krummhörn

Hallo,

dies ist die Homepage der Familie Kather in Krummhörn-Pewsum, Ausgabe 3/2020. Ich berichte über unser Leben in der Krummhörn, Göttingen und unsere Urlaube. Zur Familie gehören Gerd, Helma und Gerrit Kather und Insa Wiethaup, geb. Kather, Nieke und Nico.

Weiter unter https://kather.eu/aktuelles/

2020 hat bei uns Campern angefangen mit einer regnerischen Campingwoche in Dransfeld/Göttingen. Da gab es das Coronavirus nur in China. Geplant war für Anfang März der Einbau unserer neuen Küche – die alte Ikea-Küche war über 30 Jahre alt – und danach unsere jährliche Fahrt zum Gardasee Ostern. Da wird jetzt nichts draus. Aber unsere Küche von Johann Conradi, die ist drin.

Besuche in Göttingen gibt es erst mal nicht und Meran im Juni ist fraglich.

Trotzdem: Uns geht es hier an der Küste noch sehr gut.

2019, da waren wir wieder in Sizilien, standen oben am Timmelsjoch und sind durch die Passerschlucht gewandert. Ostern waren wir wieder am Gardasee, im Februar in Köln. Schön war es auch in Amsterdam. In unserem Garten konnte Nieke spielen. Oft waren Helma und Gerd in Dransfeld bei Göttingen, um auf Nieke aufzupassen.

Helma, Gerd und Gerrit wohnen in Pewsum (Gemeinde Krummhörn), im nordwestlichsten Zipfel Deutschlands, am Wattenmeer. Insa, Nico und Nieke in Göttingen. Mehr gibt es unter https://kather.eu/sample-page/

Gerd war Förderschullehrer, Helma Kindergärtnerin, Gerrit ist Küchenmeister im Fährhaus Nessmersiel, Insa ist Leiterin der Dekra-Akademie Hannover und Nico Regisseur – Intendant des Jungen Theaters Göttingen.